Informationen

Etwas zu mir selbst

Schon während meiner Studienzeit (Johannes-Gutenberg Universität, Mainz; Deutsche Volkskunde, Vor- und Frühgeschichte und Anthropologie von 1986 bis 1993) hat mich vor allem immer die technische Seite der historischen Produktionsmethoden interessiert, besonders im Metallbereich. Einige der Thesen zu verschiedenen Arbeitstechniken der damaligen Zeit erschienen mir jedoch etwas fragwürdig. Im Zuge praktischer Versuche erprobte ich die Haltbarkeit dieser Thesen. Daraus entwickelte sich schon bald die Möglichkeit, archäologisch hochwertige Replikate für Museen und auch Privatleute herzustellen.

Solche Replikate lassen sich meist nur realisieren, wenn man technische Besonderheiten, resultierend aus den damaligen Fertigungsmethoden und Anforderungen, kennt. Natürlich kann ich auch zu einem Schreiner gehen mit dem Auftrag "Fertigen Sie mir einen Schild". Allerdings muss ich ihm dann auch genau erklären, wie genau die Form sein muss, welches Holz er nur verwenden darf etc. Der Handwerker allein kennt sich eben mit den archäologischen Grundlagen nicht aus; der Archäologe wiederum hat selten die handwerklichen Fähigkeiten und Produktionsmittel dazu.

So ist meine heutige Arbeit zweigleisig: zum einen der qualitativ hochwertige Nachbau von archäologischen Realien, zum anderen weiterhin die Erforschung damaliger Produktionsmethoden, hauptsächlich im Bereich Buntmetall.

Referenzen

In folgenden Museen werden Stücke von mir verkauft:

  • Wall-Museum Oldenburg (i. Holst.)
  • Helms-Museum Hamburg
  • Staatliches Museum für Naturkunde und Vorgeschichte, Oldenburg
  • Archäologischer Museumspark Kalkriese
  • Römisch-Germanisches Museum Köln
  • Landesmuseum für Vorgeschichte, Dresden
  • Kurpfälzisches Museum Heidelberg
  • Museum für Vor- und Frühgeschichte Freiburg i. Br.
  • Landesmuseum Hannover
  • Archäologisches Landesmuseum Konstanz
  • Heimatmuseum Friedberg i. Bay.
  • Stadtmuseum Ingolstadt
  • Historisches Museum Basel
  • Römermuseum Augst
  • Schweizer Landesmuseum Zürich
  • Museum für Urgeschichte Zug

Arbeiten von mir wurden für folgende Museen ausgeführt (eine Auswahl):

  • Prähistorische Staatssammlung München
  • Römer- und Bajuwarenmuseum Kipfenberg
  • Lobdengaumuseum Ladenburg
  • Kurpfälzisches Museum Heidelberg
  • Provinzialmuseum Velzeke, Belgien
  • Hjemsted Oltidspark, Skaerbaek, Dänemark
  • Archäologisches Landesmuseum Konstanz
  • Reiss-Museum Mannheim
  • Landesmuseum Stuttgart
  • Römermuseum Augst
  • Stadtmuseum Offenbach
  • Saalburgmuseum
  • Limesmuseum, Aalen
  • Archäologische Denkmalpflege, Mainz

Copyright © 1999-2020 info@hr-replikate.de
Letzte Änderung am 16/11/2020. Bei Problemen mit diesen Seiten kontaktieren Sie bitte den webmaster .