In diesem Katalog stelle ich Ihnen einen großen Teil meines gegenwärtigen Programms von Repliken historischer Schmuckstücke und Trachtbestandteile vor.

Bei der Herstellung lege ich großen Wert auf eine dem Vorbild in seinem damaligen Neuzustand entsprechende Funktionsfähigkeit. Daher handelt es sich bei den Repliken in der Regel nicht um Originalabgüsse, da bei diesem Verfahren sämtliche Beschädigungen mit auf das Replikat übertragen würden. Vielmehr schneide ich aus Wachs oder Metall ein "restauriertes" Stück, wobei ich es auch so überarbeiten kann, dass z.B. die Feder der großen profilierten Fibeln des 1. Jahrhunderts anschließend voll funktionsfähig ist.

Bitte lesen Sie auch unbedingt die Vorbemerkungen zum Katalog!

Die Schmuckstücke im Katalog sind eingeteilt in zwei Hauptgruppen, die dann weiter unterteilt werden.

Zeitliche Einteilung
Die zeitliche Einteilung (z.B. Bronzezeit, Eisenzeit usw.) dann weiter nach verschiedenen Typen (z.B. Ringe, Fibeln usw.) unterteilt
Typeneinteilung
Die verschiedenen Typen (z.B. Ringe, Fibeln usw.) dann weiter unterteilt nach Einordnung in Epochen (z.B. Bronzezeit, Eisenzeit usw.).
Nicht zu jeder Epoche gibt es Stücke eines Typs.

Copyright © 1999-2020 info@hr-replikate.de
Letzte Änderung am 16/11/2020. Bei Problemen mit diesen Seiten kontaktieren Sie bitte den webmaster .