zurück
Katalogbild (Normalansicht) Nr. 034
hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 30.10.2013
Gravierte Scheibenfibel nach einem Fund aus Skane, Schweden, 11. Jhd., Durchmesser 5 cm.

925er Silber 55,00 EUR
Bronze 33,00 EUR
Messing 33,00 EUR

Nr. 039
hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 30.10.2013
Diese Fibel (im Original ein silberner Anhänger) stammt aus dem Schatzfund von Varby, Södermanland, Schweden, einem der reichsten wikingerzeitlichen Schätze. 10. Jhd., größter Durchmesser 3,9 cm.

925er Silber 49,00 EUR

Nr. 042
hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 30.10.2013
Angelsächsische und skandinavische Einflüße vereinigen sich in dieser durchbrochen gearbeiteten Fibel aus Wisbech, England. Spätes 11. Jhd., Durchmesser 3,8 cm. Original aus Bronze.

925er Silber 45,00 EUR

Nr. 256
hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 01.07.2013
Scheibenfibel, nach den Ornamenten des Stabkirchenportals von Al in Norwegen gearbeitet. Mitte 12. Jhd., Durchmesser 5,8 cm. Diese Fibel hatauf der Rückseite eine öse und kann auch als Anhänger verwendet werden.

925er Silber 69,00 EUR

zurück ^nach oben

Copyright © 1999-2010 info@hr-replikate.de
Letzte Änderung am 23.03.2010 . Bei Problemen mit diesen Seiten kontaktieren Sie bitte den webmaster.