Römer

ca. 50 v.Chr. - 450 n.Chr.
zurück
Katalogbild (Normalansicht) Nr. 326
hinzugefügt am 01.12.2007, geändert am 28.01.2014
Römische Laterne mit zwei Stützen aus Pompeji. Laternen dieser Art waren während des gesamten 1. Jahrhunderts in Gebrauch, wie zahlreiche Funde aus Europa belegen. Der ölbrenner wird durch einen Pergamentschirm vor Wind geschützt; dadurch erhält man ein ruhiges, nicht flackerndes Licht. Durchmeser 12,5 cm, Höhe der Lampe (ohne Tragegriff und Ketten gemessen) 21 cm.

Messing 245,00 EUR

zurück ^nach oben

Copyright © 1999-2010 info@hr-replikate.de
Letzte Änderung am 23.03.2010 . Bei Problemen mit diesen Seiten kontaktieren Sie bitte den webmaster.