Römer

ca. 50 v.Chr. - 450 n.Chr.
zurück
Katalogbild (Normalansicht) Nr. 945
hinzugefügt am 09.04.2008, geändert am 09.04.2008
Römische Knickfibel, so benannt wegen ihres scharfen Bügelumbruches, aus Xanten. Das Hauptverbreitungsgebiet dieser Fibel war der Mittel- und Niederrhein sowie die Maas- und die Moselgegend. Sie war etwa zwischen 10 bis 50 nach Christus in Gebrauch. Länge 7,5 cm.

Messing 38,00 EUR

zurück ^nach oben

Copyright © 1999-2010 info@hr-replikate.de
Letzte Änderung am 23.03.2010 . Bei Problemen mit diesen Seiten kontaktieren Sie bitte den webmaster.