Römer - Münzen

ca. 50 v.Chr. - 450 n.Chr.

(Wählen Sie die Bilder an, um eine Vergrößerung zu sehen!)
Typ:
zurück
Bildnummer 0037 

Nr. 180

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

As, Bronze. Tiberius (14-37), für Augustus.

Bronze 7,00 EUR

Nr. 181

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

As, Bronze. Tiberius (14-37), für Drusus.

Bronze 7,00 EUR

Nr. 316

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Aureus, Gold. Tiberius (14-37) für Augustus. "PONTIF MAXI"

900er Gold 310,00 EUR
925er Silber, goldplattiert 14,00 EUR

Nr. 440

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Augustus (27 v.-14 n. Chr.).

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 479

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. C. Iulius Caesar (100-44 v. Chr.). Prägung aus dem Gallischen Krieg.

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 480

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Dupondius, Messing. Nero (54-68). "MAC Aug SC".

Messing 7,00 EUR

Nr. 501

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

As, Bronze. Nero (54-68). Victoria auf der Weltkugel, hält Schild mit der Aufschrift "SPQR".

Bronze 7,00 EUR

Nr. 62

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

Sesterz, Messing. Germanicus ("Caligula", 37-41).

Messing 8,00 EUR

Nr. 763

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 28.06.2017

Sesterz, Messing. Nero (54-68). "DECURSIO SC".

Messing 8,00 EUR

 Bildnummer 0038
Bildnummer 0039 

Nr. 036

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Vespasian (69-79). "PON MAX TR P COS VI".

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 068

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 17.03.2011

Denar, Silber. Vitellius (69) "CONCORDIA AUG".

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 367

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

Sesterz, Messing. Vespasian (69-79) "IUDAEA CAPTA SC"

Messing 8,00 EUR

Nr. 403

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

Sesterz, Messing. Vespasian (69-79) "SALUS AUGUSTA SC"

Messing 8,00 EUR

Nr. 438

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

Sesterz, Messing. Galba (68-69). "SC AUGUSTA"

Messing 8,00 EUR

Nr. 066

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Traian (98-117) "SPQR OPTIMO PRINCIPI"

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 182

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

As, Bronze. Domitian (81-96) "SC".

Bronze 7,00 EUR

Nr. 301

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Domitian (81-96) "IMP XXI COS XIIII CENS PPP".

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 315

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Aureus, Gold. Domitian (81-96) " PRINCEPS IUVENTUT".

900er Gold 310,00 EUR
925er Silber, goldplattiert 14,00 EUR

Nr. 404

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

Sesterz, Messing. Domitian (81-96) "FID EXERCII SC"

Messing 8,00 EUR

 Bildnummer 0040
Bildnummer 0041 

Nr. 067

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Hadrian (117-138) "PM COS III".

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 349

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

Sesterz, Messing. Traian (98-117) "SPQR OPTIMO PRINCIPI SC"

Messing 8,00 EUR

Nr. 439

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Traian (98-117) "PM TR P COS IV PP".

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 464

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

Sesterz, Messing. Hadrian (117-138) "HILARITAS PR COS III SC"

Messing 8,00 EUR

Nr. 482

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

Dupondius, Messing. Hadrian (117-138) "AETERNITAS AUGUSTI SC".

Messing 7,00 EUR

Nr. 198

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Sept. Severus (193-211) "FUNDAMENTA PACIS"

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 303

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Septimius Severus (193-211) "PM TRP VI COS III PP".

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 304

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Sept. Severus (193-211) "LEG XIIII"

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 305

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Pertinax (192-193) "HERCULI DEFE...".

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 312

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Sept. Severus (193-211) für seinen Sohn Geta: "SEVERI AUGUS FIL"

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 313

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Sept. Severus (193-211) für seine Frau Iulia Domna: "MATER DEUM"

925er Silber 9,00 EUR

 Bildnummer 0042
Bildnummer 0043 

Nr. 065

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Marc Aurel (161-180) "COS II".

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 069

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Commodus (180-192) "HILAR AUG PM TR VIII IMP VIII COS VP".

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 190

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Marc Aurel (161-180) für seine Frau Faustina II : "FECUNDITAS"

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 300

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Septimius Severus (193-211) "PM TRP XVI COS III PP".

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 463

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 07.09.2015

Sesterz, Messing. Commodus (180-192) unleserlich.

Messing 8,00 EUR

Nr. 199

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 09.08.2011

Antoninian (Doppeldenar), Silber. Antoninus Pius Augustus (Caracalla, 211-217) "PM TRP XX COS IIII PP".

925er Silber 11,00 EUR

Nr. 299

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Sept. Severus (193-211) Für seinen Sohn Caracalla "CONCORDIA FELIX"

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 302

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Denar, Silber. Septimius Severus (193-211) für Plautilla, die Frau seines Sohnes Caracalla "CONCORDIA FELIX"

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 311

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 02.03.2003

Antoninian (Doppeldenar), niedrig legiertes Silber. Trebonianus Gallus (251-253) "PAX AETERNA"

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 461

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 09.08.2011

Antoninian (Doppeldenar), Bronze versilbert. Aurelianus (270-275) "VICTORIA AUG T"

925er Silber 11,00 EUR

Nr. 462

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 09.08.2011

Antoninian (Doppeldenar), Bronze versilbert. Probus (276-282) "VIRTUS PROBI AUG III"

925er Silber 11,00 EUR

 Bildnummer 0044
Bildnummer 0084 

Nr. 510

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 21.02.2011

Durchbrochen gearbeitete Anhängerfassung für eine Münze nach Stücken aus dem Schatzfund von Naix, Dep. Meuse, Frankreich. Originale aus Gold, um die Mitte des 3. Jhds. Der Anhänger kann wahlweise mit einer Replik eines Antoninian (Doppeldenar) von Caracalla oder "leer" erworben werden. Durchmesser des Innenfeldes 2,1 cm, Höhe 4,7 cm.

925er Silber (leer) 45,00 EUR
925er Silber mit Münze 56,00 EUR

Nr. 679

hinzugefügt am 07.01.2002, geändert am 17.03.2011

Römisch republikanischer Denar mit Januskopf auf der Vorderseite; auf der Rückseite eine Galeere mit der Aufschrift "C. FONT" (C. Fontius, Münzmeister von 114-113 v. Chr.). Unter der Galeere "ROMA". Als Anhänger (mit öse und Schlaufe) 2 Euro Aufpreis.

925er Silber 9,00 EUR

 Bildnummer 0123
Bildnummer 0197 

Nr. 502

hinzugefügt am 07.01.2002, geändert am 07.09.2015

Dupondius, Messing. Traian (98 - 117) "SENATUS POPOLUSQUE ROMANUS"

Bronze 7,00 EUR

Nr. 623

hinzugefügt am 07.01.2002, geändert am 07.09.2015

Dupondius, Messing. Traian (98 - 117) "SPQR OPTIMO PRINCIPI"

Messing 7,00 EUR

Nr. 681

hinzugefügt am 07.01.2002, geändert am 07.09.2015

As, Bronze. Marcus Aurelius (161 - 180). "HILARITAS"

Bronze 7,00 EUR

Nr. 692

hinzugefügt am 09.01.2002, geändert am 17.03.2011

Silbermünze des Magnentius, geprägt zwischen 350 und 353. Rückseite mit dem christlichen Rho - Chi Zeichen. Sowohl als Münze als auch als Anhänger ( plus 2 Euro) erhältlich.

925er Silber 9,00 EUR

 Bildnummer 0226
Bildnummer 0265 

Nr. 841

hinzugefügt am 03.10.2008, geändert am 01.07.2013

Denar, Silber. Octavianus (29 - 27 v. Chr.). Victoria auf Schiffsbug, Rückseite Octavian (der erst 27 v. Chr. den Ehrennamen ""Augustus"" erhielt) beim Triumph in der Quadriga, Schrift ""IMP CAESAR"". Die Münze wurde anläßlich des Sieges in der Seeschlacht von Actium über die Flotte von Marcus Antonius und den anschließenden Landsieg über die Reste der Truppen von Marcus Antonius und Kleopatra in ägypten geprägt. Als Anhänger (mit öse und Schlaufe) 2 Euro Aufpreis.

9,00 EUR

Nr. 842

hinzugefügt am 03.10.2008, geändert am 17.03.2011

Denar, Silber. Augustus (27 v. Chr. - 14 n. Chr.), geprägt 18/16 v. Chr. in Spanien. Vorderseite Kopf des Augustus, Rückseite Capricorn (Steinbock mit Fischschwanz) nach rechts, zwischen den Vorderläufen Weltkugel und Ruder. Oben ein Füllhorn. Die Empfängnis (nicht die Geburt) des Augustus geschah im Sternzeichen des Steinbocks. Ruder und Globus symbolisieren seinen Anspruch auf Weltherrschaft, das Füllhorn den Reichtum und überfluß seiner Zeit. Als Anhänger (mit öse und Schlaufe) 2 Euro Aufpreis.

9,00 EUR

Nr. 680

hinzugefügt am 03.10.2008, geändert am 17.03.2011

Denar, Silber. Augustus (27 v. Chr. - 14 n. Chr.). Auf der Rückseite sind die beiden Lorbeerbäume abgebildet, die ihm zu Ehren seiner Siege auf dem Palatin gepflanzt wurden. "CAESAR AUGUSTUS". Als Anhänger (mit öse und Schlaufe) 2 Euro Aufpreis.

9,00 EUR

Nr. 795

hinzugefügt am 03.10.2008, geändert am 17.03.2011

Denar, Silber. Augustus (27 v. Chr. - 14 n. Chr.). Geprägt zwischen 2 vor Christus und 1 nach Christus in LUGDUNUM (Lyon). Umschrift "CAESAR AVGVSTVS DIVI F PATER PATRIAE"(= Caesar Augustus, Sohn des vergöttlichten Caesar, Vater des Vaterlandes). Rückseite mit Gaius Caesar und Lucius Caesar, den Enkeln des Augustus, nebeneinander stehend mit Toga, Speer und Schild; oben eine Schöpfkelle (simpulum) und ein Krummstab (lituus). Umschrift: "CL CAESARES AVGVSTI F COS DESIG PRINCIVENT" (= Gaius Caesar und Lucius Caesar, Söhne des Augustus, designierte Consuln, Anführer der Jugend). Mit diesen Denaren wurden während des Illyrischen Aufstandes und der Germanenkriege die römischen Soldaten bezahlt. Als Anhänger (mit öse und Schlaufe) 2 Euro Aufpreis.

925er Silber 9,00 EUR

 Bildnummer 0265a
Bildnummer 0284 

Nr. 760

hinzugefügt am 20.01.2003, geändert am 17.03.2011

Quadrans, Bronze, aus VINDONISSA, Schweiz, von Kaiser Domitian (81 - 96). Vorderseite mit Rhinozeros, Rückseite IMP DOMITI AVG

Bronze 5,00 EUR

Nr. 736

hinzugefügt am 20.01.2003, geändert am 17.03.2011

Denar, Silber. Traian (98-117) Vorderseite "IMP TRAIANO AVG GER DAC PM TRV COIV PP", Rückseite "SPQR OPTIMO PRINCIPI".

925er Silber 9,00 EUR

 Bildnummer 0285
Bildnummer 0286 

Nr. 737

hinzugefügt am 20.01.2003, geändert am 17.03.2011

Denar, Silber. Vespasian (69-79). Av "IMP VESP AVG PM COVIIII", Rv "AVGVR TRIPOT" mit Priestergeräten.

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 756

hinzugefügt am 20.01.2003, geändert am 17.03.2011

Quadrans, Bronze, mit griechischer Inschrift und dem Bid des Geta,Sohn von Kaiser Septimius Severus (193 - 211), geprägt im Osten des Reiches. Rückseite mit Halbmond und Sternen.

Bronze 5,00 EUR

 Bildnummer 0287
Bildnummer 0347 

Nr. 959

hinzugefügt am 28.02.2008, geändert am 02.02.2013

Sehr seltene Goldmünze von Kaiser Postumus mit einer ungewöhnlichen 3/4 Porträtansicht. Postumus war von 259/60 bis 269 Gegenkaiser im römischen Reich und herrschte über das "Gallische Sonderreich", dem Gallien, Spanien und England angehörten und dessen Hauptstadt Köln war. Vorderseite "POSTUMUS AUG", Rückseite "SALUS POSTUMI AUG".

750iger Gold 390,00 EUR
925er Silber, goldplattiert 18,00 EUR

Nr. 960

hinzugefügt am 01.07.2013, geändert am 01.07.2013

Sehr schöner Sesterz von Nero, 54-68 n. Chr. Geprägt in LUGDUMUM (Lyon), etwa 64 n. Chr. Inschrift: NERO CLAVD CAESAR AVG GER P M TR P IMP PP/ ANNONA AVGVSTI CERES SC. Sitzende Ceres (Göttin der Landwirtschaft) mit Kornähren und Fackel, links Annona (Göttin über den Getreidevorrat) mit Füllhorn, in der Mitte Schiffsbug, Modius und Altar.

Messing 7,00 EUR

 Bildnummer 0372
Bildnummer 0494 

Nr. 1047

hinzugefügt am 20.11.2020, geändert am 20.11.2020

Quadrans des Claudius, Rom, 41 n.Chr. Vorderseite: TI(berius) CLAUDIUS CAESAR AUG(ustus) mit einem Modius, Rückseite: PON(tifex) M(aximus) TR(ibunicia) P(otestate) IMP(erator) CO(n)S(ul) II um S(enatus) C(onsulto) herum.

Bronze 5,00 EUR

Nr. 1031

hinzugefügt am 15.11.2020, geändert am 15.11.2020

Denar des Augustus, 15-13 v. Chr. in Lugdunum (Lyon) geprägt. Vorderseite Kopf des Augustus, Inschrift AVGVSTVS DIVI F. Rückseite mit seinen Stiefsöhnen

Drusus und Tiberius, die ihm, der auf einem Podest sitzt, Olivenzweige reichen. Inschrift IMP X. Die Prägung bezieht sich auf die siegreiche Eroberung Noricums im Jahre 15 v. Chr.

925er Silber 9,00 EUR

 Bildnummer 0500
Bildnummer 0501 

Nr. 792

hinzugefügt am 15.11.2020, geändert am 15.11.2020

Legionsdenar des Marcus Antonius 32-31 v. Chr. ANT(onius) AUG(urus), IIIVIR(i) R(ei) P(ublicae) C(onstituandae). Vorderseite röm. Galeere, Rückseite Legionsadler mit 2 Feldzeichen, geprägt für die VII Legion.

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 790

hinzugefügt am 15.11.2020, geändert am 15.11.2020

Denar des Münzmeisters Marcus Iunius Brutus (einer der späteren Mörder von Iulius Caesar), Rom, 54 v. Chr. mit dem Kopf des Lucius Iunius BRUTUS, der, der Sage nach, einer der ersten Konsule der Römischen Republik 509 v. Chr. war. Rückseite Kopf des Gaius Servilius AHALA, der angeblich im Jahre 439 v. Chr. den Tyrannen Spurius Maelius mit einem in der Armbeuge versteckten Dolch tötete und damit das Land befreite.

925er Silber 9,00 EUR

 Bildnummer 0502
Bildnummer 0503 

Nr. 840

hinzugefügt am 15.11.2020, geändert am 15.11.2020

Um seine Macht zu legitimieren, stellt sich Caesar auf diesem Denar aus den Jahren 48/47 v. Chr. als Nachkomme der Göttin Venus (Bild Vorderseite) und des sagenhaften Aeneas (Bild Rückseite) dar.

Der griechische Held Aeneas, Sohn der Aphrodite (röm: Venus), rettete seinen Vater Anchises und das Kultbild der Athena aus dem brennenden Troia. Er floh später auf die italienische Halbinsel, wo seine Nachkommen schließlich die Stadt Rom gründeten.

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 895

hinzugefügt am 15.11.2020, geändert am 15.11.2020

Denar des Münzmeisters L. Livineius Regulus, 42 v.Chr., Rom. Zum Andenken an den ermordeten Julius Caesar. Vorderseite Kopf Caesars mit Lorbeerkranz, davor Caduceus, dahinter Lorbeerzweig. Rückseite L LIVINEIVS REGVLVS mit springendem Stier.

925er Silber 9,00 EUR

 Bildnummer 0504
Bildnummer 0505 

Nr. 896

hinzugefügt am 15.11.2020, geändert am 16.11.2020

Denar des Sextus Pompeius Magnus, 42-40 v.Chr., Sizilien. Vorderseite Kopf seines Vaters Gnaeus Pompeius Magnus mit Kanne, davor Lituus. MAG(nus) PIVS IMP(erator) ITER(um). Die Rückseite zeigt in der Mitte Neptun, der seinen Fuß auf einen Schiffsbug (Prora) setzt, rechts und links davon die kataneischen Brüder Anapias und Amphinomus mit ihren Eltern auf den Schultern. PRAEF(ectus) CLAS(sis) ET ORAE MARIT(imae) EX S(enatus) C(onsulto) („Befehlshaber der Flotte und der Meeresküsten auf Beschluss des Senates“). Diesen Titel trug Sextus für kurze Zeit.

Der sizilianische Mythos der beiden Brüder Anapias und Amphinomus, die ihre Eltern vor dem Ausbruch des ätna aus dem brennenden Haus retten, ist ein Symbol für die respektvolle Haltung (Pietas) gegenüber den Eltern. Den Ausbruch des ätnas symbolisiert der Meeresgott Neptun, der auch für Erdbeben und Vulkanausbrüche zuständig war, die er mit seinem Dreizack auslösen konnte.

925er Silber 9,00 EUR

Nr. 969

hinzugefügt am 15.11.2020, geändert am 15.11.2020

Denar des Marcus Antonius, 41 v. Chr., Kleinasien. Marcus ANT(onius) IMP(erator) AUG(urus) IIIVIR(i) R(ei) P(ublicae) C(onstituandae) M(arcus Cocceius) NERVA PROQ(uaestor) P(ropraetor).

Rückseite sein Bruder Lucius ANTONINUS als COnSul.

925er Silber 9,00 EUR

 Bildnummer 0506
Bildnummer 0507 

Nr. 791

hinzugefügt am 17.11.2020, geändert am 17.11.2020

As mit Bildnis des Agrippa (links) und des Augustus (rechts), geprägt zwischen 10 -14 n. Chr. in Colonia Augusta Nemausus (Nimes). Inschrift IMP DIVI F P P. Rückseite mit Krokodil, das an eine Palme gekettet ist, darüber links oben Siegeskranz. Inschrift COL(onia Augusta) NEM(ausus). Anspielung auf die Seeschlacht von Actium 29 v. Chr, die den Weg zur Eroberung ägyptens freimachte, symbolisiert durch das gefangene Krokodil (Aegypto Capta). Zudem siedelten sich in Nimes auch Veteranen dieser Seeschlacht an.

Bronze 7,00 EUR

zurück ^nach oben

Copyright © 1999-2020 info@hr-replikate.de
Zuletzt geändert am: 16/11/2020. Bei Problemen mit der Webseite kontaktieren Sie bitte den webmaster.