Römer - Halsketten

ca. 50 v.Chr. - 450 n.Chr.

(Wählen Sie die Bilder an, um eine Vergrößerung zu sehen!)
Typ:
zurück
Bildnummer 0021 

Nr. 362

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 03.11.2020

Römische Gliederhalskette aus Gold, gefunden in einem Sodbrunnen bei Kaiseraugst, dem römischen "AUGUSTA RAURICA", in der Nähe von Basel, Schweiz. Den Abschluß bilden jeweils zwei, sich mit dem Schwanz um einen Dreizack windende Delphine. 1. Hälfte 3. Jhd. Breite eines Kettengliedes 2,2 cm.

Ich kann die Kette auch in 900er Gold anfertigen. Der Preis dazu richtet sich nach der Länge der Kette und dem Tagespreis des Goldes.

925er Silber, goldplattiert 790,00 EUR

Nr. M015

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 24.09.2012

Röm. Halskette, sog. "Fuchsschwanzkette", 1. - 4. Jhd., Länge 70 cm, auf Wunsch auch länger oder kürzer. Durchmesser der Kette 2,5 mm.

925er Silber 55,00 EUR

Nr. M016

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 18.03.2011

Röm. Halskette, sog. "Fuchsschwanzkette", 1. - 4. Jhd., Länge 70 cm, auf Wunsch auch länger oder kürzer. Durchmesser der Kette 4 mm.

925er Silber 89,00 EUR
Bronze per m (ohne Verschluss) 11,00 EUR

 Bildnummer 0022
Bildnummer 0084 

Nr. M024

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 03.11.2020

Röm. Halskette vom sog. "Doppelt-Acht-Typ": Die einzelnen Glieder besitzen die Form einer doppelt gelegten Acht, die um 90 gedreht ist. Neben der Fuchsschwanzkette (siehe Nr. M016) ist dies eine der am häufigst vorkommenden Edelmetallketten des 1.-3. Jhds im römischen Reich. Die Glieder können nur einzeln von Hand gefertigt werden. Länge der Kette 60 cm, Drahtstärke etwa 1mm. Der Preis in Gold ist nur eine ungefähre Angabe und richtet sich nach der Länge der Halskette und dem jeweiligen Tagespreis für Gold.

900er Gold 2.150,00 EUR
925er Silber 285,00 EUR

Nr. 593

hinzugefügt am 28.11.2000, geändert am 03.11.2020

Spätrömische Goldhalskette aus ägypten, 5. Jhd. Ich kann die Kette auch in 900er Gold anfertigen. Der Preis dazu richtet sich nach der Länge der Kette und dem Tagespreis des Goldes.

900er Gold 4.250,00 EUR
925er Silber 550,00 EUR
925er Silber, goldplattiert 620,00 EUR

 Bildnummer 0161
Bildnummer 0162 

Nr. 578

hinzugefügt am 28.11.2000, geändert am 03.11.2020

Spätrömische Goldhalskette aus Agypten, 5.Jhd. Ich kann die Kette auch in 900er Gold anfertigen. Der Preis dazu richtet sich nach der Länge der Kette und dem Tagespreis des Goldes.

900er Gold 4.250,00 EUR
925er Silber 520,00 EUR
925er Silber, goldplattiert 620,00 EUR

Nr. 511

hinzugefügt am 28.11.2000, geändert am 03.11.2020

Halskette aus einem Schatzfund in einer römischen Villa aus Obfelden-Lunnern, Kanton Zürich, Schweiz. Original Gold mit Orientperlen, wahlweise auch mit Granatperlen (wie bei einer weiteren Kette aus diesem Fund) oder anderen Steinen erhältlich. Der Schatz wurde um 250 n.Chr. vergraben. Der Preis in Gold ist nur eine ungefähre Angabe und richtet sich nach der Länge der Halskette und dem jeweiligen Tagespreis für Gold.

900er Gold 1.390,00 EUR

 Bildnummer 0178
Bildnummer 0313 

Nr. 693

hinzugefügt am 13.11.2003, geändert am 03.11.2020

Goldene Halskette mit Gliedern in Form des Herakles-Knotens. Die Zwischenglieder sind mit zylindrischen Smaragdperlen besetzt. Aus dem Archäologischen Nationalmuseum in Sofia, Bulgarien. Mitte 3. Jhd., 48 cm lang. Replik aus 900er Gold mit hellgrünen, zylindrischen Chrysoprasperlen. Auf Wunsch können auch andere Steine eingesetzt werden. Der Preis in Gold ist nur eine ungefähre Angabe und richtet sich nach der Länge der Halskette und dem jeweiligen Tagespreis für Gold.

900er Gold 1.550,00 EUR

zurück ^nach oben

Copyright © 1999-2020 info@hr-replikate.de
Zuletzt geändert am: 16/11/2020. Bei Problemen mit der Webseite kontaktieren Sie bitte den webmaster.