Germanen - Anhänger

ca. 50 v.Chr. - 800 n.Chr

(Wählen Sie die Bilder an, um eine Vergrößerung zu sehen!)
Typ:
zurück
Bildnummer 0053 

Nr. 408

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 01.07.2013

Fränkische Zierscheibe eines Gürtelgehänges aus Wiesbaden-Dotzheim, 7. Jhd. Original Bronze verzinnt. Die Replik ist etwas verkleinert und als Fibel oder als Anhänger erhältlich. Durchmesser 5,4 cm.

925er Silber 68,00 EUR
Bronze 35,00 EUR
Messing 35,00 EUR

Nr. 409

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 01.07.2013

Alemannische Zierscheibe eines Gürtelgehänges aus Hirschberg, Baden-Württemberg, 7. Jhd. Original Bronze verzinnt.Die Replik ist etwas verkleinert und als Anhänger oder Fibel erhältlich. Durchmesser 5,6 cm.

925er Silber 65,00 EUR
Bronze 35,00 EUR
Messing 35,00 EUR

Nr. 357

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 01.07.2013

Auf eine mit Dreieckspunzen verzierte Silberplatte ist ein mit Filigranauflage verziertes Goldkreuz genietet; in der Mitte saß ein blauer Glasstein. Fränkisch, aus Calaincourt, Dep. Aisne, Frankreich, 7. Jhd. Replik mit Almandin (rot) oder Iolith (blau-violett), Durchmesser 2,5 cm; sowohl als Anhänger als auch als Fibel zu verwenden.

925er Silber und 900er Gold 240,00 EUR

Nr. 420

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 01.07.2013

Brakteatenfibel aus Hüttlingen, Ost-Alb-Kreis, 2. Hälfte 7.Jhd. mit der Darstellung zweier Vögel am Lebensbaum. Durchmesser 4,1 cm. Erhältlich als Anhänger oder Fibel.

925er Silber 43,00 EUR

 Bildnummer 0054
Bildnummer 0056 

Nr. 047

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 01.07.2013

Kleiner Thorshammer aus Gilton, England, 6. Jhd. Höhe 2 cm.

925er Silber 19,00 EUR

Nr. 269

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 03.07.2014

Byzantinischer Kreuzanhänger aus dem Museum für Vor- und Frühgeschichte in Frankfurt/Main, 6.-7. Jhd. Höhe 2,3 cm.

925er Silber 26,00 EUR

Nr. 324B

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 01.07.2013

Durchbrochen gearbeiteter Halsanhänger (Nr.324B) nach Motiven des Tassilokelches aus Kremsmünster in österreich, 8. Jhd. Auch als Ohrring (Nr. 324 A) lieferbar, Höhe (ohne öse oder Haken) 2,9 cm.

925er Silber 26,00 EUR

Nr. 411

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 03.07.2014

Zusammen mit einigen Amethystperlen bildeten mehrere dieser filigranen Goldanhänger den Halsschmuck einer in Hüfingen, Baden-Württemberg, im 6. Jhd. bestatteten alamannischen Frau. Durchmesser (ohne öse) 1,9 cm.

925er Silber 28,00 EUR
925er Silber, goldplattiert 39,00 EUR

Nr. 324A

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 30.10.2013

Durchbrochen gearbeiteter Ohrring nach Motiven des Tassilokelches aus Kremsmünster in österreich, 8. Jhd. Auch als Anhänger (Nr. 324 B) lieferbar, Höhe (ohne öse oder Haken) 2,9 cm.

925er Silber (Paar) 49,00 EUR

 Bildnummer 0057
Bildnummer 0059 

Nr. 214

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 01.07.2013

Ursprünglich ein Beschlag mit hakenförmigen Ende, jetzt als Anhänger umgearbeitet. Aus Huntingdon, England, frühes 9. Jhd. Höhe (ohne öse) 2,6 cm.

925er Silber 29,00 EUR

Nr. 251

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 30.10.2013

über die Geschichte dieser angelsächsischen Fibel ist nichts bekannt; man weiß nur, daß sie zur Strickland-Family von Yorkshire gehörte. Daher kommt auch ihr Name: "Strickland Brooch". Das Stück, das heute im British Museum liegt, fällt, im Vergleich zu anderen Goldschmiedearbeiten dieser Zeit, durch sein eigenwilliges Dekor und seine qualitätvolle Ausführung auf. Die Fibel kann, wie auch im Original, ebenso als Anhänger verwendet werden. Silber, teilvergoldet, 9.Jhd., Durchmesser 10,8 cm.

925er Silber 450,00 EUR

 Bildnummer 0124
Bildnummer 0131 

Nr. M012

hinzugefügt am 27.11.2000, geändert am 01.07.2013

Germanischer Goldbrakteat (lat."Bractea" = Blech) aus Hjörlunda, Fredriksborg, Dänemark. 6. Jhd., Durchmesser 4 cm.

925er Silber 65,00 EUR
925er Silber, goldplattiert 79,00 EUR

zurück ^nach oben

Copyright © 1999-2020 info@hr-replikate.de
Zuletzt geändert am: 16/11/2020. Bei Problemen mit der Webseite kontaktieren Sie bitte den webmaster.