Weitere Replikate

Auf dieser Seite finden Sie einige meiner bisherigen Arbeiten. Bei diesen Stücken handelt es sich um Einzelanfertigungen nach den jeweiligen Wünschen des Auftraggebers. Weitere Anfertigungen nach archäologischen Befunden sind jederzeit möglich. Auf Wunsch erhalten Sie dazu eine Dokumentation über die einzelnen Funde und deren archäologische Zuordnungen (geografisch und chronologisch).

Sie können jedes Bild anwählen, um eine Vergrößerung zu sehen.

balteus.jpg (149530 Byte)

spatadamast.jpg (134714 Byte)
  Replik einer römischen Spatha samt Scheide und Balteus (Schwertgurt) aus der Zeit um 200 nach Christus.

Klinge aus zweibahnigem Torsionsdamast.

Handhabe aus Knochen, Knauf und Handschutz aus Kirschholz.

Beschlagteile aus verzinnter Bronze.

Balteus aus gedoppeltem Leder, an den Kanten eingeschlagen und vernäht. Verziert mit farbiger Leinenstickerei.

Preis ca. 2800,- EUR

Römischer Gladius aus der zweiten Hälfte des 1. Jahrhunderts.

Handhabe aus Knochen, Knauf und Handschutz aus Kirschholz.

Klinge in Streifendamast.

Beschlagteile Bronze, verzinnt.

Scheidenkorpus aus Lindenholz, mit Kalbsleder bezogen.

Preis ca. 1700,- EUR

  gladiushalleroben.jpg (111744 Byte)

gladiushallerunten.jpg (69923 Byte)
gladiuskrauss1.jpg (33970 Byte) gladiuskrauss2.jpg (93836 Byte)  
gladiuskrauss3.jpg (12661 Byte)

Römischer Gladius aus der zweiten Hälfte des 1. Jahrhunderts.

Handhabe aus Knochen, Knauf und Handschutz aus Kirschholz.

Klinge in Streifendamast.

Beschlagteile Bronze, verzinnt.

Scheidenkorpus aus Lindenholz, mit Kalbsleder bezogen.

Preis ca. 1600,- EUR

Römischer Helm des späten 2. bis Anfang 3. Jahrhunderts vom Typ Niederbieber.

Material Eisen verzinnt mit bronzenen Besatzteilen.

Preis ca. 1500,- EUR

  helmseite.jpg (97282 Byte) helmvorne.jpg (93342 Byte)
kelt_lanze.jpg (67125 Byte)   Keltische Lanzenspitze von 66 cm Länge.

Einschneidiges keltisches Hiebmesser.

Klinge auf Wunsch des Museums nur in modernem Monostahl.

Griff aus Knochen mit Kreisaugen verziert.

  hiebmesser_keltofganz.jpg (55605 Byte)

hiebmesser_keltof.jpg (97666 Byte)
kelt_spatha_therendet.jpg (54968 Byte) kelt_spatha_therenganz.jpg (26254 Byte)   Keltische Spatha, um 50 vor Christus.

Klinge aus Streifendamast mit zwei Hohlbahnen auf jeder Seite.

Griff Nussbaumholz.

Scheide aus Eisen und Bronze verzinnt.

Preis ca. 3100,- EUR

Nachbau eines konkav gewölbten römischen Ovalscutums,
Mitte 2. bis Mitte 3. Jahrhundert.

Korpus Birkenholz, Vorderseite mit Rohhaut bezogen, darauf Kreidegrund mit Bemalung nach zeitgenössischen Motiven. Rückseite mit Leinen bezogen, darauf Kreidegrund mit Bemalung auf Kaseinbasis.

Randverstärkung aus Rohhaut.

Scutum, nur mit Grundfarbe versehen
Preis ca. 600,- EUR

  schild01.jpg (92561 Byte)
scutumnah.jpg (152667 Byte)
 
umbokarlu.jpg (145221 Byte)
  Zwei Schildbuckel zu obigem Schild passend.

Aus Bronze, Oberfläche punziert und graviert mit Teilverzinnung.

Preis je nach Ausführung
ca. 300 bis 500,- EUR

Wikingerzeitliches Langmesser aus dem Gräberfeld von Birka in Schweden, 10. Jahrhundert.

Klinge aus Streifen- und Torsionsdamast.

Griff aus Birkenholz.

Scheide Leder mit Messingbeschlägen.

Preis ca. 1200,- EUR

  wiksaxganz.jpg (38052 Byte)
 
wiksaxdetail.jpg (108544 Byte)
 
wiksaxkling.jpg (109262 Byte)

Copyright © 1999-2020 info@hr-replikate.de
Letzte Änderung am 16/11/2020. Bei Problemen mit diesen Seiten kontaktieren Sie bitte den webmaster .